Jippieh, meine neue Domain www.WildesGeschnetzel.de ist online!

img_5506

Es wurde endlich Zeit, dass Wildes Geschnetzel eine richtige eigene Domain bekommt. Deswegen habe ich mir die neue Webseite zu meinem Geburtstag vor zwei Wochen gegönnt. Ab sofort findet ihr meinen Blog unter www.WildesGeschnetzel.de. Die alte, etwas umständliche Domain http://www.wildesgeschnetzel.wordpress.com, die bei WordPress zum Standardpaket gehört, ist daher überflüssig. Erreichbar ist sie aber immer noch – ihr werdet einfach zu neuen Webseite umgeleitet.

Ansonsten bleibt bei Wildes Geschnetzel selbstverständlich alles beim Alten. Es gibt regelmäßig leckere, leichte, schnelle und gesunde Gerichte, die ich persönlich für euch zusammenstelle, koche, fotografiere und blogge. Ich freue mich, wenn ihr weiterhin regelmäßig bei mir vorbeischaut und hoffe, ich kann euch die ein oder andere Inspiration für eure Küche geben.

Danke, dass ihr dabei seid!

Eure Verena

CES Las Vegas: 6 Koch-Gadgets für die Küche von morgen

CF4C4363

Der Andrang ist groß: Zur Consumer Electronics Show, die vom 6. – 9. Januar 2015 in Las Vegas stattfand, wurden 160.000 Besucher erwartet.

Wer die neueste Technik sehen will, der fährt Anfang Januar nach Las Vegas. Denn dort, auf der Consumer Electronics Show CES treffen sich jedes Jahr die Tech-Hersteller aus aller Welt und präsentieren ihre neuesten Produkte. Darunter auch eine ganze Reihe an coolen bis verrückten Gadgets und Geräten fürs Kochen, die ahnen lassen, wie die Küche von morgen aussehen könnte. Hier zeige Weiterlesen

Essen, Trinken und die Fußball-WM

Von Pizza Endstazione bis zum neuen Fußball-In-Getränk Kaffee:

 

Bildschirmfoto 2014-07-11 um 20.05.38

Wer hätte gedacht, dass Kaffeeröstereien und Pizzalieferdienste die geheimen Gewinner der Fußball WM sind. Eine Infografik zeigt, was bei uns Deutschen zu den Spielen der Nationalmannschaft noch alles auf den Tisch kommt: Weiterlesen

In 8 Schritten von der Bohne zur Schokolade

Kakao-Kurs bei einer Maya-Familie in Belize

20140617-222758-80878248.jpg

Zur Begrüßung auf der Kakaofarm Ixcacao servieren uns Abelina Cho und ihr Mann Juan heiße Schokolade aus eigenem Anbau. Der herbe Geschmack des heißen Wassers mit 100-prozentigem Kakaopulver hat wenig mit dem süßen Kaba aus Deutschland zu tun. Ob pur, mit einer Prise Zucker oder einem Hauch Chili – nach kurzer Eingewöhnung ist der Kakaotrunk richtig lecker.

Juan und Abelina sind waschechte Mayas und damit Nachfahren der antiken Mayas, deren Tempel wir heute überall in Mittelamerika besichtigen können. Die Kakaobohnen für die Schokolade bauen die Chos nach Maya-Tradition auf der eigenen Farm im Dorf San Felipe im zentralamerikanischen Belize an. Über Bio oder nicht spricht hier niemand Weiterlesen

10 Fakten, die ihr schon immer über Spargel wissen wolltet

Landwirtschaftlicher Informationsdienst Flickr CC-by-sa

Quelle: Landwirtschaftlicher Informationsdienst Flickr CC-by-sa

Was hat Rambo mit Spargel zu tun? Wer zum Teufel kann 103.000 Tonnen Spargel verputzen? Und warum ist Spargel für die Wissenschaft noch immer ein Rätsel? Zehn lustige, kuriose und wissenswerte Fakten rund um das Gemüse machen euch zum Klugscheißer beim nächsten Spargelessen bei Freunden oder Mama.

Weiterlesen