Low-Carb-Flammkuchen mit Bärlauch

IMG_2271

Flammkuchenzeit ist ja eigentlich erst im Spätsommer. Aber mit frischem Bärlauch wird der Flammkuchen zu einem richtigen Frühlingsgericht. Habt ihr auch gedacht, die Spezialität, die ihren Ursprung im Elsass hat, sei nicht ohne Kohlehydrate möglich? Ich habe einfach mal eine mehlfreie Variante getestet und war begeistert. Der Flammkuchen auf Ei-Frischkäse-Basis wird richtig knusprig, macht satt und ist dank dem gebratenen Schinken und Bärlauch superwürzig. Einfach mal ausprobieren!

Das braucht ihr für 2 Portionen:

Advertisements

Spargel-Quiche mit Bärlauch und Schinken

IMG_2191

Endlich, der Frühling ist da. Und der zeigt sich auch kulinarisch: zum Beispiel in Form von Spargel und Bärlauch. Das habe ich mir zum Anlass genommen und ein leckeres Frühlingsgericht mit beidem für euch gekocht. Und das Schönste daran: Es ist nicht nur leicht für euren Magen, sondern auch zu kochen. Töpfe und Pfannen könnt ihr euch sparen. Einfach alle Zutaten schnibbeln, verrühren, schichten und drüberstreuen – und ab in den Ofen.

Das braucht ihr für 2 Portionen:

  • 200 g grüner Spargel
  • 100 g gekochter Schinken
  • 125 g Kirschtomaten Weiterlesen