Überbackenes Hähnchen Caprese

IMG_3349

Caprese ist der Deutschen liebste Vorspeise im italienischen Restaurant. Auch ich steh total auf die essbar gewordene italienische Nationalflagge. Warum sollte man aus diesem leckeren Klassiker also nicht einfach ein waschechtes Hauptgericht machen? Das zarte Hähnchenfleisch passt zum dezenten Geschmack von Tomate und Basilikum, die Frühlingszwiebeln geben zusätzliche Würze und der überbackene Mozzarella ist … – na ja, wie überbackener Käse halt so ist: verdammt lecker.

Das braucht ihr für 2 Portionen:

Advertisements

All-in-One-Mexikopfanne mit Hähnchen und Bohnen

 IMG_3150

Ich bin absoluter Fan von Gerichten, die in nur einem Topf zubereitet werden können. Oder in nur einer Pfanne oder einer Auflaufform. Denn meistens hält sich ihr Aufwand in Grenzen, außerdem muss man danach fast nichts spülen und die Küche ist schnell wieder sauber. Genauso ist es bei dieser Mexikopfanne. Einfach alles schnippeln, nach und nach in die Pfanne geben, garen, fertig. Und ich verspreche auch: Schmeckt!

Das braucht ihr für 2 Portionen:

Fruchtig-leichter Berry-Cheesecake ohne Backen

IMG_3285

Heute bleibt der Ofen kalt. Und trotzdem gibt es leckeren Cheesecake. Für diesen fruchtigen Käsekuchen braucht ihr weder den Boden noch die Füllung zu backen. Der Boden besteht aus leckerer Schokolade mit knusprigem Puffreis. Die Füllung aus meinem neuen Lieblings-Milchprodukt Skyr, einem Beeren-Smoothie und Erdbeeren. Mit seinem leichten, fruchtigen Geschmack holt ihr den Sommer für euch und eure Gäste noch einmal zurück auf euren Kaffeetisch. Guten Appetit!

Das braucht ihr für 16 Stückchen:

  • 100 g Schoko-Puffreis
  • 2 Stück Palmin (Kokosfett)
  • 30 g gehobelte Mandeln Weiterlesen