Garnelen-Omelette mit Ziegenkäse und Bärlauch

Omelette geht immer, ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Doch immer nur Natur, mit Speck und Zwiebeln oder Käse ist auf die Dauer langweilig. Deshalb zeige ich euch heute eine ganz andere Version: mit Garnelen, cremigem Ziegenfrischkäse und würzigem Bärlauch. Das geht genauso schnell wie die Standard-Varianten, bringt überraschende Abwechslung in euren Omelette-Alltag und schmeckt unverschämt gut. Für mich die Deluxe-Version unter den Omelettes.

Das braucht ihr pro Omelette/Portion:

Advertisements