Zucchini-Feta-Puffer

img_4289

Habt ihr mal Lust auf eine etwas andere Beilage? Die Zucchini-Feta-Puffer sind nicht nur ganz einfach zuzubereiten und superlecker, sondern auch noch Low-Carb, also mit wenigen Kohlenhydraten. Wenn ihr aber findet, dass sie als Beilage eigentlich fast zu schade sind, dann macht einfach die doppelte Menge und, wenn ihr es herzhaft mögt, gebt gebratenen Speck oder Schinken hinzu – und schon habt ihr eine tolle und gesunde Hauptspeise. Ein Dip sollte natürlich nicht fehlen.

Das braucht ihr für 8-10 Stück (2 Portionen):

Werbeanzeigen

Mini-Zucchini-Pizzen

IMG_3294

Es ist Zeit für den Grill-Endspurt 2015! Ich will ja nicht den Herbst heraufbeschwören, aber viele heiße Tage, die zum Grillen bis spät in die Nacht einladen, gibt es dieses Jahr bestimmt nicht mehr. Deshalb sollten wir dieses Wochenende noch einmal ausnutzen und den Grill anheizen. Als Beilage – die natürlich auch zum Fleisch aus der Pfanne passt – habe ich hier für euch leckere Mini-Zucchini-Pizzen. Die Chancen stehen gut, dass ihr damit dem Fleisch die Show stehlt …

Das braucht ihr für 2 Beilagen:

Wassermelonen-Basilikum-Salat

Exotisch-fruchtige Beilage aus Belize

20140611-201720-73040930.jpg

Aus unserem wunderbaren Urlaub im zentralamerikanischen Belize habe ich viele kulinarische Inspirationen mitgebracht. Und ein ganz tolles Kochbuch: Flavors of Belize – The Cookbook. Mein erstes Gericht daraus, der Wassermelonen-Basilikum-Salat, hat bei meinen Freunden sehr viel Begeisterung geerntet. Deshalb hier auf vielfachen Wunsch das Rezept:

Das braucht ihr für circa 10-15 Portionen:

  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 100 ml Balsamicoessig, weiß
  • 2 EL mittelscharfer Senf
    Weiterlesen