Spargel & Pasta – das Frühlingstraumpaar

Spirelli mit Spargel und Schinken

 

20140514-182835.jpg

Spargel, egal ob grün oder weiß, passt hervorragend zu Nudeln, am besten in Sahnesoße. Eines meiner Lieblingsrezepte für den Frühling: 

Das braucht ihr für:

  • 200 g Spirelli-Nudeln
  • 500 g grüner Spargel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben ital. roher Schinken
  • 50 g Sahne
  • 100 ml Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 Schuss Milch
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer

So geht’s:

20140514-182900.jpgDie Pasta kocht ihr in Salzwasser nach Packungsanleitung al dente. Den grünen Spargel wascht ihr, das untere Drittel der Stangen schält ihr und das trockene Ende schneidet ihr ab. Dann schneidet ihr die Stangen in circa drei bis vier Zentimeter lange Stücke. Auch die Frühlingszwiebeln putzt ihr und schneidet sie in Ringe.

Die Zwiebelringe und der Spargel werden für fünf Minuten bei mittlerer Hitze in Olivenöl angebraten. In der Zwischenzeit schneidet ihr den Schinken in kleine Quadrate. Ihn lasst ihr kurz mit anbraten. Anschließend gebt ihr die Milch und die Sahne dazu in die Pfanne und lasst die Soße kurz aufkochen.

20140514-183259.jpgWährenddessen werden das Eigelb, ein Schuss Milch und der Parmesan in einem Glas verrührt. Die Mischung gebt ihr in die Pfanne und verrührt sie – weiterhin bei mittlerer Hitze – mit der restlichen Flüssigkeit, die dadurch leicht andickt.

Nun würzt ihr die Soße mit Salz und Pfeffer. Zum Schluss gebt ihr die gekochten Nudeln in die Pfanne und vermengt sie mit der Soße, bevor ihr alles auf zwei Teller verteilt.

Info:
In meinem Beitrag 10 Fakten, die ihr schon immer über Spargel wissen wolltet hab ich ausführlich beschrieben, warum Spargel so ein tolles Gemüse ist: Er hat nicht nur kaum Kalorien, sondern macht wegen des vielen Wassers auch richtig satt. Und nicht zu vergessen: Eine Portion deckt bereits große Teile des Tagesbedarfs an Vitamin A, B (1,2 und 6), C und E.
Nährwerte pro Portion:
  • Brennwert: 651 kcal
  • Protein: 27 g
  • Kohlenhydrate: 79 g
  • Fett: 27 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s