Herzhafte Winter-Muffins

Muffins mit Grünkohl und Feta

Foto 14.01.14 21 00 09

Es muss ja nicht immer Blueberry, Chocolate Chips oder Karamell sein. Muffins mal anders.

Das braucht ihr für 6 Muffins:

  • 250 g TK-Grünkohl
  • 40 g Katenschinken
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Schuss Süßstoff
  • 110 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 30 g Sonnenblumenöl
  • 50 g saure Sahne
  • 15 g Haselnüsse, grob gehackt

So geht’s:

Foto 14.01.14 21 02 39Frischer Grünkohl ist ein besonders gesundes Wintergemüse – aber bei uns im Süden Deutschlands nicht so einfach zu bekommen. Deshalb habe ich mich für die Tiefkühlvariante entschieden. Da ich nichts anderes gefunden habe, habe ich den Fix&Fertig-Grünkohl Hausmacher Art von Iglo genommen. Der enthält bereits Zwiebeln, Schmalz und Salz, deshalb sparen wir und diese bei der Zubereitung. In den Muffins macht sich der TK-Grünkohl äußerst gut, finde ich. Aber wer frischen Grünkohl hat, kann ihn natürlich auch selbst zubereiten.
Foto 14.01.14 21 01 59
Zuerst bratet ihr den Katenschinken ohne Fett in einer beschichteten Pfanne an. Dann gebt ihr den angetauten Grünkohl hinzu und erwärmt ihn. Die Pfanne wird erst einmal beiseite gestellt.

Während der Grünkohl abkühlt, mischt ihr Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel. Anschließend schlagt ihr das Ei in die Schüssel und gebt das Sonnenblumenöl sowie die saure Sahne und den Süßstoff dazu. Mit dem Rührgerät und zwei Knethaken wird alles gut vermischt. Anschließend zerbröselt ihr den Feta grob und hebt ihn mit den Nüssen unter den Teig. Nun wird der Backofen auf 220 Grad Umluft vorgeheizt.
Foto 14.01.14 21 01 19
Sechs Muffinformen legt ihr mit Papierförmchen aus und verteilt den gesamten Teig gleichmäßig darin. Nun kommen die Formen in den Backofen und werden in circa 20 Minuten fertig gebacken.

Info:
Winterlicher Alleskönner: Grünkohl ist ein außergewöhnlich nährstoffreiches Lebensmittel. Der Nährstoffcocktail enthält unter anderem viel Vitamin A und K, Folsäure, Kalium, Magnesium und Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffe. Der Vitamin-C-Gehalt ist mehr als doppelt so hoch wie der von Orangen und die Eisen-Menge reicht fast an die von Rindfleisch heran. Bei der Calcium-Menge schlägt er Milch um Längen.
Vitamin K und die Omega-3-Fettsäuren wirken entzündungshemmend und beugen Krebs vor. Die Ballaststoffe sollen einen cholesterinsenkenden Effekt haben, senken die Blutfettwerte und stärken das Herz-Kreislauf-System.
Nährwerte pro Muffin:
  • Brennwert: 218 kcal
  • Protein: 8 g
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Fett: 14 g
Advertisements

2 Kommentare zu “Herzhafte Winter-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s